Hypnotherapie

Hypnose, Hypnotherapie, Hypnosetherapie oder Hypnoanalyse verfolgen grundsätzlich das gleiche Ziel - nämlich in einen entspannten Trancezustand zu gelangen. Dies geht mit einem 

veränderten Bewusstseinszustand einher. In diesem Zustand ist das Unbewusste gut ansprechbar.

  

Die Hypnotherapie und alle anderen genannten Formen gehen davon aus, dass im Unbewussten eines jeden Menschen mehr Erfahrungen, Fähigkeiten und Kräfte verborgen liegen, als sie uns über das Bewusstsein zugänglich sind.

 

Auf der Ebene der Trance können diese Erfahrungen, Fähig-

keiten und Ressourcen erfahrbar und für den therapeutischen  

Erfolg nutzbar gemacht werden. Ebenso können Blockaden aufgespürt und Entwicklungspotentiale aktiviert werden, um

den Heilungsprozess in Gang zu setzen.

 

Hypnotherapie ist eine aus der traditionellen Hypnose weiter-entwickelte Form der Psychotherapie. Die Hypnotherapie ist damit eine Kombination von Trancezuständen und therapeutischen Gesprächen auf tiefenpsychologischer Basis.

 

Die von mir angebotene Hypnotherapie wirkt selbstorganisatorisch (nach Götz Renartz) und hat daher nichts mit Bühnenhypnose oder unbemerkten Suggestionen zu tun.

  

Bei diesem von mir angebotenen Hypnotherapeutischen Verfahren handelt es sich nicht um eine Kassenleistung und muss daher privat finanziert werden.

  

 

 

Weitere Informationen unter:

 

http://www.netzwerk-hypnotherapie.de

Hypnotherapeutenliste nach PLZ  

 

http://www.renartz.de

Zentrum für angewandte Hypnose 

 

http://www.dgshypnose.de

Deutsche Gesellschaft für Autosystemhypnose e.V.

 

http://www.meg-hypnose.de

Milton Erickson Gesellschaft für Klinische Hypnose e.V.  

.....